TRI Train Rental GmbH

Unternehmen
TRI Train Rental GmbH, Eisenbahngesellschaft mit Dienstleistungen für Sonderzüge, Ersatz- und Notverkehre

Unternehmenssitz
Betriebsstandorte: Eckental (Bayern) und Köln (NRW)

 

Im Rahmen des Verkehrsvertrags „Sonderzüge NRW“ sind die Züge von TRI auf allen elektrifizierten Strecken (teils auch Güterzugstrecken) nach Anforderungen der Aufgabenträger unterwegs.

circa 30 Mitarbeiter/innen in allen Unternehmensbereichen (Stand Januar 2021)

5 (Stand Januar 2021)

Lokführer/innen werden gesucht. Es gibt keine konkrete zeitliche Agenda zur Einstellung.

Bis zu 25.000 Zugkilometer in NRW (Stand Januar 2021)

Der Verkehrsvertrag „Sonderzüge NRW“ läuft seit Dezember 2018 bis zum großen Fahrplanwechsel im Dezember 2025.

2 E-Loks und 16 Wagen werden permanent für den Verkehrsvertrag „Sonderzüge NRW“ abrufbereit vorgehalten.

TRI betreibt keine eigenen Werkstätten, sondern arbeitet in diesem Bereich mit erfahrenen Partnern zusammen. Hauptwartungsstandorte sind bei der DB in Dortmund für die Lokomotiven und in Stuttgart für die Wagenflotte.

train-rental.com