Cookie Consent by PrivacyPolicies.com
Fahrgastinformationstafel am Gleis mit der Aufschrift "nach Essen Hbf"

Di­gi­ta­le Ser­vices für die Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­on

Wie kom­me ich von A nach B? Wel­ches Ti­cket brau­che ich für mei­ne Fahrt? Und ist mein Zug heu­te auch pünkt­lich? Bus-​ und Bahn­kun­den in NRW kön­nen für ih­re Fahr­ten­pla­nung ver­schie­de­ne di­gi­ta­le Ser­vices nut­zen. Wir ge­ben ei­nen Über­blick zur Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­on.

Im­mer mehr Bus-​ und Bahn­kun­den nut­zen di­gi­ta­le Ser­vices, um ih­re Fahr­ten zu pla­nen und sich rund um den Nah­ver­kehr zu in­for­mie­ren. Die Ak­teu­re im NRW-​Nah­ver­kehr ent­wi­ckeln des­halb die Sys­te­me zur Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­on kon­ti­nu­ier­lich wei­ter und ver­net­zen ih­re An­ge­bo­te. Von der klas­si­schen Fahr­plan-​ und Ta­rif­aus­kunft im In­ter­net über dy­na­mi­sche Fahr­plan­an­zei­gen an Bahn­hö­fen und Bus­sta­tio­nen oder auch in Bus­sen und Bah­nen bis hin zur prak­ti­schen App auf dem Smart­pho­ne: Fahr­gäs­te im NRW-​Nah­ver­kehr kön­nen ver­schie­de­ne In­for­ma­ti­ons­an­ge­bo­te nut­zen – im­mer am je­wei­li­gen Be­darf ori­en­tiert.

Für den Über­blick: Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­on im In­ter­net

Ob ei­ne Aus­flugs­fahrt mit zehn Per­so­nen oder die täg­li­che Pen­delstre­cke zwi­schen Wohn-​ und Ar­beits­ort: Wer sich über Fahrt­mög­lich­kei­ten und Ti­cket­an­ge­bo­te in­for­mie­ren will, nutzt zu­erst die klas­si­sche Fahr­plan-​ und Ta­rif­aus­kunft im In­ter­net, zum Bei­spiel un­ter www.mo­bil.nrw. Hier lau­fen al­le In­for­ma­tio­nen zum NRW-​Nah­ver­kehr zu­sam­men. Die Fahr­plan­aus­kunft zeigt an, ob ein Ti­cket des NRW-​Ta­rifs oder ein Ver­bund­ti­cket ge­braucht wird. Der an­ge­schlos­se­ne Ta­rif­be­ra­ter hilft, das rich­ti­ge oder auch das preis­wer­tes­te Ti­cket im NRW-​Ta­rif zu fin­den. Die Fahr­plan-​ und Ta­rif­aus­künf­te auf den Web­sei­ten der Ver­kehrs­ver­bün­de und -​un­ter­neh­men funk­tio­nie­ren nach ei­nem ähn­li­chen Prin­zip. Für De­tail­fra­gen kön­nen Kun­den dann on­line Kon­takt auf­neh­men und er­hal­ten per E-​Mail ei­ne per­sön­li­che Aus­kunft.

In­fo vor Ort: Dy­na­mi­sche Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­on

Im­mer mehr Bahn­hö­fe, Sta­tio­nen und gro­ße Bus­hal­te­stel­len, aber auch Zü­ge und Bus­se sind in­zwi­schen mit dy­na­mi­schen Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­ons­sys­te­men aus­ge­stat­tet. Hier kön­nen Fahr­gäs­te an Mo­ni­to­ren die Ab­fahrts­zei­ten be­zie­hungs­wei­se den ak­tu­el­len Fahr­plan ih­rer Bahn-​ oder Bus­li­nie ver­fol­gen und sich ge­nau über das mo­men­ta­ne Ver­kehrs­an­ge­bot in­for­mie­ren. Die je­wei­li­gen In­for­ma­tio­nen wer­den in Echt­zeit über­mit­telt. So ha­ben Bus-​ und Bahn­kun­den die Mög­lich­keit, ent­ste­hen­de War­te­zei­ten sinn­voll zu nut­zen oder ih­re Fahrt­rou­te an­zu­pas­sen.

Mo­bil un­ter­wegs: Apps für Bus­se und Bah­nen

Die tech­ni­schen Sys­te­me zur dy­na­mi­schen Fahr­gas­t­in­for­ma­ti­on las­sen sich lei­der nicht an je­der Bus­hal­te­stel­le ein­rich­ten. Des­halb nut­zen vie­le Ver­kehrs­un­ter­neh­men in NRW die di­gi­ta­le Tech­nik per Smart­pho­ne. Über so­zia­le Netz­wer­ke und Mes­sen­ger­diens­te wie Whats­App oder Twit­ter er­hal­ten Kun­den auf Wunsch di­rek­te Nach­rich­ten zu ih­ren be­vor­zug­ten Ver­bin­dun­gen. Noch mehr Ser­vices be­inhal­ten kos­ten­lo­se Apps wie der DB Na­vi­ga­tor. Auch kom­mu­na­le Un­ter­neh­men wie SWB Bus und Bahn in Bonn, mo­Biel in Bie­le­feld, die Rhein­bahn in Düs­sel­dorf, die Ruhr­bahn in Es­sen und Mül­heim oder die KVB in Köln bie­ten ih­ren Kun­den ei­ge­ne Apps, de­ren Leis­tun­gen stän­dig er­wei­tert wer­den. Fahr­gäs­te kön­nen so je­der­zeit – zu Hau­se und un­ter­wegs – Fahr­plä­ne che­cken, sich über Stö­run­gen in­for­mie­ren las­sen oder spon­tan Ti­ckets kau­fen.

Ver­netz­te di­gi­ta­le An­ge­bo­te für den NRW-​Nah­ver­kehr

In­zwi­schen ar­bei­ten die Ak­teu­re im NRW-​Nah­ver­kehr, al­so die Ver­kehrs­un­ter­neh­men, Ver­kehrs­ver­bün­de und Zweck­ver­bän­de, an ei­ner ge­mein­sa­men Di­gi­ta­li­sie­rungs­stra­te­gie – mit dem Ziel, die Ver­net­zung von In­for­ma­ti­on, Ta­rif, Ver­trieb und Ser­vice für den Öf­f­ent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehr in ih­ren di­gi­ta­len An­wen­dun­gen aus­zu­bau­en.

Weitere spannende Artikel